Handy nach Edel-Maß



Während bei zzzPhone der Schwerpunkt beim Angebot, sich sein Handy selbst zusammenzustellen, auf den technischen Funktionen liegt, hat Bellperre den reinen Luxus im Sinn.

Plastik kommt schon mal gar nicht in die Tüte, es muss Leder, Stahl, Gold, Hartholz oder ähnliches sein. Allein beim leder kann man unter zweihundert verschiedenen Farben wählen; Metallgehäuse gibt es vom robusten Flugzeug-Aluminium bis hin zum edlen 18k-Gold mit persönlicher Gravur.

Auf den Markt kommen sollen die Edel-Telefone Anfang Juni 2008 – bleibt also noch etwas Zeit zum Sparen. [dj]

[Born Rich]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising