Tête-à-Tête mit anschließender Genickstarre



Tête-à-Tête nennt sich diese Soma-Sofa Reihe, die sich, davon gehe ich aus, an sehr junge Menschen mit Gummiknochen wendet. Denn übersetzt heißt der Name der Reihe “von Angesicht zu Angesicht” und auf diese Weise kann man eigentlich nur auf dem Manhattan Sofa sitzen. Alle anderen Modelle erfordern eine gewisse Biegsamkeit, um sich wirklich von Angesicht zu Angesicht in die Augen schauen zu können. Weiter in der Fortsetzung.manhtete.jpgEin weiteres Indiz dafür, dass diese Dinger vermutlich hauptsächlich in Jugendzimmern reicher Schnösel verschwinden werden, sind die Farben. Oder ist es nur der Anblick aller Sofas der Reihe auf einmal? an sich ist bei Weiß und Rot kaum etwas falschmachbar, Rot udn Schwarz - kein Thema. Und selbst das gewagte Lila mit Hellgrün ist durchaus in Ordnung. Aber die Kombi der Farben mit der Form ist mir einfach zu ... laut. Zu sehr Segmüller Megastore. Aber meiner Meinung nach kann ein Sofa ja auch nicht kubisch genug sein, von dem her... [bda]

[via dvice]

pinwheel-soma-sofa.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising