Günstiger Slide Panel PMP kann NES, GB & GBC

PMPs mit Slide Panel sind schick hoch zehn. Der Portable Slide Panel Digital Media Player (was für ein erfrischend klarer Produktname!) kostet gerade mal 60 Dollerinen, hat aber dennoch alles was man so braucht. Auch besagtes Slide Panel. Weiter in der Fortsetzung. 1gb-mp4game-blk-unit.jpgDas 2,8 Zoll Farbdisplay kann nicht nur zum Spielen von NES, Game Boy und Game Boy Color Gamnes genutzt werden, man kann auch MP4s und 3GP Dateien darauf sichten. Man kann das Gadget aber auch als WMA/MP3-Player (entweder über Kopfhörer oder über den integrierten Lautsprecher), als Radio oder als Gizmo zum Anschauen von JPEG Dateien nutzen. Integriert ist ein Gig Speicher, etwas wenig, aber per SD Karte kann er erweitert werden. Im Lieferumfang sind auch Kabel dabei, mit denen man den PMP am Fernseher anschließen kann. Nicht schlecht für den Preis, oder? [bda]

[via chipchick]

  1. Moin!
    Weiss jemand wo das Teilchen evtl. in Deutschland zu erwerben ist?
    Sieht ja doch ganz schnieke aus, und zu dem Preis nen Blick auf jeden Fall wert!

  2. Da wüde ich lieber zum GP2X zugreifen, ist zwar teurer das teil aber dafür kann da jeder halbwegs Programmierfähige Mensch seine Eigenen Games für entwickeln und kann noch mehr als das oben genannte Ding

  3. @pm: Der Shop verschickt auch nach Deutschland. Ich glaube die Versandkosten lagen um die 20$. Bei dem Dollarkurs derzeit geht der Preis immer noch. … Zoll kommt halt wahrscheinlich auch noch drauf.

  4. Ich hab mir das Teil mal zugelegt gehabt, da ich die Masse an Spielen, mp3-Funktion, Videowidergabe am TV-Gerät und die integrierte Kamera in einem Gerät Klasse fand. – Ansich ist das Teil also ganz schniecke …

    Die Kamera ist mit 1,3 Mio Pixeln für´n Allerwertesten, das schonmal zum Anfang.

    Der AV-Ausgang zum Anschließen an das TV-Gerät scheint bei mir bereits von Anfang an deffekt zu sein, denn anders kann ich mir nicht erklären, weshalb das Übertragene Bild sowohl bei avi-Dateien als auch gp3-Dateien nicht ordnungsgemäß abgespielt wird.
    Auf dem Player selbst laufen die Videos, aber auf dem Fernsehgerät kommt es zu Störungen.
    Merkwürdig auch, das man das beigefügte AV-Kabel in die Kopfhörerbuchse stecken muss, damit man überhaupt ein Bild auf dem TV-Gerät zu sehen bekommt.

    Auch findet man im Web irgendwie keine Seiten, auf denen man Software oder Firmware für das Gerät herunterladen kann.
    Dabei steht auf der Verpackung drauf: E-Book, English Dictionary, High bit games up-grade by internet – eine Webadresse ist allerdings nicht angegeben.
    Das ebenfalls auf der Verpackung erwähnte time Display sucht man ebenfalls vergeblich oder wurde vom Hersteller schlichtweg vergessen mit aufzuspielen, da ich auf einigen Bildern im Internet eine Einstellungsfunktion für die Uhrzeit gesehen habe, aber diese bei mir nicht vorhanden ist – wieder wäre ich Dankbar für einen Link zu einer Website, derer man dies nachträglich herunterladen kann.

    Als mp3-Player ist das Teil super – keine Frage und die Vorinstallierten zig Spiele, sind ebenfalls größtenteils ganz witzig, lassen sich allerdings auch nur teilweise mäßig bescheiden spielen.

    Der größte Schwachpunkt scheint mir dann aber die Akkuleistung zu sein – einmal Hin und zurück zur Arbeit mit dem Bus (ca. 14 min) Fußweg von zu Hause bis zum Bus und selbiges auch zurück (ca. 25 min) + Wartezeit auf Bus und Arbeitsbeginn (ca. 45 min) und schon geht es dem Ende zu – Zeitweise wurde mir auch das Glück beschert, dass ich die ganze Prozedur 2mal überstanden habe, bevor der Akku gänzlich alle ist.

    Wie die Gerätebezeichnung genau lautet, ist auch nirgends erkennbar und nur durch google ist es mir geglückt diese herauszufinden.

    Gern würde ich ja das Menü wie auf dieser Abbildung haben:
    http://zlyvicky.en.ec21.com/MP4_Game_Player–3437731_3437919.html
    (dort sieht man auch oben rechts die Uhrzeit, aber meine Menüführung sieht vollkommen anders aus.

    Der integrierte Kalender hat mir auch nicht viel weitergeholfen, denn nach dem ich das Datum einstelle und wie auf dem Display angezeigt OK klicken soll, um zu bestätigen, funktioniert dies nicht – lediglich ESC funktioniert und die Einstellung ist eh für die Katz gewesen.

    Tja und wenn man denkt das die fehlenden Dinge vielleicht auf der beigefügten CD sind, ist man leider auch aufgeschmissen.

    Im großen und ganzen könnte das Gerät toll sein, wenn es nicht derlei Macken hätte.
    Vielleicht bin ich nur ein Einzelfall, aber so sind zumindest meine Erfahrungen.

    Vielleicht kennt ja jemand von Euch eine Seite, wo man sich Zeug für dieses Gerät runterladen kann – ich wäre sehr Dankbar für Tipps.

    MfG
    Cernenus

    1. Hi!
      Sach mal, hast Du den Link gefunden? Ich suche schon ewig vergeblich. kannst Du mir verraten, wie man die Lautstärke der Spiele einstellen kann? Mir fallen die Ohren ab.

      Vielen Dank!
      Gruß,
      Chris

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising