Hart im Nehmen: Duros Tablet PC

Völlig unwirtliche Bedingungen, bei denen andere Laptops und Tablets streiken, sind die Spezialität des Duros Tablets. Der 260 mal 198 mal 43 Millimeter große Tablet PC hat keinerlei Schwierigkeiten bei Temperaturen zwischen minus 20 und plus 50 Grad Celsius und macht auch nach mehreren Stürzen aus maximal einem Meter zwanzig Höhe auf harten Stein oder Beton nicht schlapp. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass das Ding nicht kaputt geht, wenn es - Display nach unten - auf spitze Felsen fällt. Weiter in der Fortsetzung.duros_rugged_tablet_pc.jpgDas ultrarobuste Tablet wiegt knapp zwei Kilogramm, ist gegen schwierigste Wettereinflüsse wie Sandstürme, sintflutartige Regenfälle oder Schneestürme geschützt. Drin steckt wahlweise ein Geode LX 800 oder ein Intel Celeron M 1GHz Prozessor, der Arbeitsspeicher kann bis zu ein Gig betragen udn die Festplatte hat eine Kapazität von 120 Gig. Wer lieber auf eine Festplatte verzichtet, hat die Möglichkeit einen 64 Gig SSD zu verwenden. Der Bildschirm (SVGA) misst 8,4 Zoll und ist auch ein Touchscreen. Das Duros kann den gängigen Kanon der Konnektivität (Bluetooth, WiFi, GSM, GPRS, EDGE, UMTP) und optional kann auch GPS integriert werden.

[via gadgetvenue]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising