KF750 kommt zur CeBIT

Die CeBIT naht, und schon tauchen sie wieder auf, die unscharfen Fotos von allerlei Weltbewegendem, das auf der Messe präsentiert werden soll.

Zum Beispiel das KF750 von LG, das unter dem Code-Namen „Libra“ geführt wird. Allem Anschein nach handelt es sich um ein Touchscreen-Slider-Handy, mit5-Megapixel-Kamera, VGA-Kamera für Video-Telefonate und 160MB eingebautem Speicher plus microSD-Karten-Slot.

Was der Spaß kosten soll, ist noch nicht bekannt, aber eine rumänische (!) Auktions-Site namens Bazar (!!) behauptet, das KF750 schon zu haben, und verlangt 399 Euro. Bestimmt bekommt man da auch ‚ne prima Rolex zum Spottpreis. [dj]

[Unwired View]

[Bazar]

  1. Ich glaube nicht, dass das Telefon einen Touchscreen hat. Schließlich sieht man unterhalb des Displays deutlich 3 Softkeys (inkl. Beschriftung).

  2. Es hat 4 Touchpoints, die sich nach der gerade benutzten Anwendung ändern, unterhalb des normalen Bildschirms um die mittlere Menutaste angeordnet.

    Die drei Softkeys sind Rufannahme/Rufliste, Löschen/Zurück und Auflegen/An- oder Ausschalten, wie sie auch auf den anderen LG Handys sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising