Kurvenstar: iMac Konzept iView



Designer Nuno Teixera hat den iMac redesigned und konzeptuell mit einem elegant gewölbten Display versehen. Dazu kommt eine zweite Webcam und auch ein Display auf der Rückseite des Kurvenmac. Vermutlich hat der Designer dabei an den Einsatz in einem Geschäft gedacht. Ich gehe mal davon aus, dass der Schlitz an der Seite für CDs oder DVDs ist, wenn man so die Größe hochrechnet, dann ist der iView ein ganz schöner Lappen. Schätzungsweise 24 Zoll plus x, leider steht im Text dazu nichts. Weiter in der Fortsetzung.medium_2300152174_ef3383bbf7_o.jpg

Teixera stellt sich seine iMac Version mit im Gerät versenkbarer Fernbedienung, Touchscreen und 3G Konnektivität vor. Für meinen Geschmack hätte das Ding ruhig noch etwas flacher ausfallen können, zumindest oben rum. Unten dagegen zweifle ich an einem sicheren Stand, wenn der Fuß nicht verbreitert wird. Egal, die Wahrscheinlichkeit, dass er produziert wird liegt vermutlich exakt bei Null Komma Null. Aber schick wäre er schon. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising