Pioneer: Plasmapanel-Produktion wird eingestellt

Was ist denn da gerade los? Gestern die Nachricht, dass Mistubishi seinen Mobile Bereich schließt, und heute das Gerücht, dass Pioneer aus der Plasmabildschirm Herstellung aussteigt. Dabei ist es noch nicht lange her, dass Pioneer behauptete, die 42 Zoll Größe mit Blick auf künftige 50 Zoll Plasmamonster zu streichen. Weiter in der Fortsetzung.pioneer-42-dead-gi.jpgDen gesamten Plasmafernseher Zweig gedenkt die Firma allerdings nicht abzusägen. Vielmehr wird Pioneer künftig die Panele von Matsushita beziehen, so jedenfalls die Quelle von Reuters. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising