Überall-Schreiber


Im Gegensatz zu dem, was es sonst bereits am Digitalstiften auf dem Markt gibt, verspricht der Iogear Mobile Scribe (Nachfolger des Digital Scribe GPEN100C) praktisch totale Unabhängigkeit von Rechnern, E-Paper und was sonst noch normalerweise an Zubehör benötigt wird. Der Speicherplatz entspricht ca. 250 Seite, mehr Specs in der Fortsetzung.

Der Iogear Mobile Scribe schreibt auf beliebigen Oberflächen, benötigt keine Spezialtinte und ist mit eigener OCR-Software ausgestattet, die 12 Sprachen unterstützt (Deutsch, Englisch, Spanisch, traditionelles/vereinfachtes Chinesisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Portugiesisch, Schwedisch, Koreanisch, Japanisch und Russisch)

Die Notizen, die man mit dem Stift macht, können nachbearbeitet werden und lassen sich als JPEG exportieren und per E-Mail oder Instant Messaging versenden. [dj]

[Iogear]

  1. Das gibbet doch schon seit ewigen Zeiten bei Pearl :D
    Wenn auch nur mit 50 Seitenspeicher, hab mir das Ding gekauft und ich muss sagen, so toll ist das nicht. Ersätzt nur bedingt nur bedingt einen guten „Digitalblock“ (zu ungenau)

  2. Ups, schon gefunden
    Digitaler Notizblock „Mobile pro“ mit 50-Seiten-Speicher

    Und das Teil funktioniert tatsächlich wie dort beschrieben?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising