Erster Gaming Desktop PC von ASUS



ASUS stellt auf der CeBIT gerade seinen ersten Gaming Desktop Computer vor. Der ARES CG6150 hat unter seiner Decepticon-Rüstung eine Core 2 Extreme CPU mit Unterstützung für bis zu acht Gig DDR3 RAM. NVIDIAs SLi Grafik Technologie sorgt für flüssige Bilder und die Festplatte kann man mit bis zu vier Terabyte Speicherkapazität haben. Und damit nichts anbrennt gibt’s auch noch Flüssigkühlung. [bda]

  1. Nicht schlecht, aber gegen einen imac pro kann doch echt kein Rechner mithalten, vorausgesetzt man hat das Teil super konfiguriert. Gut der Spass kostet dann auch über 12 000 Euro, aber das ist ja wieder ein anderes Thema. MfG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising