TV rauf und runter per Fernbedienung

Thanko hat wahrhaft ein großes Spektrum an seltsamen Peripheriegeräten zu bieten, manchmal kann da sogar ein Gizmo dabei sein, das sowohl nicht-USB als auch wirklich praktisch ist. Beispielsweise dieser motorisierte Fernsehständer. Gedacht ist er in erster Linie zur Verbesserung der Sicht auf den Bildschirm für Wii Spieler, aber wenn ich da so an einen der letzten Posts denke, dann könnte er auch für Besitzer eines Bedups sehr interessant sein. Weiter in der Fortsetzung.updowntvstand2.jpgDas einzige was diesem  elektrisch höhenverstellbaren Fernseherstandfuß für große Modelle fehlt, ist ein griffigerer Name. Aber bitte bloß nicht iLift TV oder sowas, ja?. Der Motorständer kann einen 40 bis 60 Zoll Fernseher von bis zu 55 Kilogramm stemmen - und das über eine Höhendifferenz von einem Meter dreißig! Umgerechnet 440 motorisierte Euren kostet er momentan in Japan, und er erscheint mir so praktisch, dass er seinen Weg bestimmt auch nach Europa findet. [bda]

  1. Hm, also wenn man ohnehin genug kohle hat würde es auch ein B&O TV mit Motorstand …
    Kann zwar nur Seitlich drehen sieht aber dafür Edel aus.. und geht mit über die System-Fernbedienung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising