Handyuhr mit Kamera

Manche Leute macht nichts seliger als eine außergewöhnliche Uhr. Diese hier beispielsweise ist außergewöhnlich dick, ohnehin schon groß. Und sie hat auch noch andere außergewöhnliche Eigenschaften, sogar mehr, als eine Uhr tatsächlich braucht. Sie ist ein GSM Phone mit 1,3 Zoll Touchscreen, Stylus, MP3-Player, zwei Gig microSD Karten Unterstützung, Bluetooth... und als ob das nicht schon genug wäre, hat man noch eine 1,3 Megapixel Kamera drauf gepackt! Weiter in der Fortsetzung.2gb-cell-phone-watch2.jpgNeben MP3 unterstützt das Armbandmonster auch MP4. Sie wiegt 56 Gramm. Nur in dieser Ausführung zu haben, dafür ist immer ein Headset, ein Bluetooth Headset, Ladegerät, microSD Karte, Datenkabel und noch eine ganze Menge mehr im Lieferumfang enthalten. Ob das überzeugt? [bda]

  1. Ich hatte mir dieses Modell auch gekauft. Bis ich einen Reset auf die Version der Auslieferung machen musste, lief alles bestens und rundum erfreulich. Danach hatte ich erstaunlich viele Probleme mit der Uhr, sogar schon beim Akkuladen. So habe ich die Uhr entsorgt.
    Demgegenüber bin ich mit der HandyUhr M800 (anderes Modell als das hier Besprochene) ausserordentlich zufrieden.
    Bei den Preisen, zu denen die Uhren aus dem Fernen Osten importiert werden können, gibt es meines Erachtens nichts zu meckern.

  2. Ich hatte schon seinerzeit das erste Gadget in dieser Richtung gekauft. Erinnert sich noch wer an die Timex-Uhr mit Windows-Logo? ;-)

    Bei dem Teil hier könnte ich da schon wieder mal schwach werden.

  3. Die größte Auswahl an Handyuhren gibt es beim Powerseller e-commerce-live.net, habe mir dort die p888 für nur 140€ gekauft, echt Hammer was das Gerät alles so kann und vorallem sieht die nicht dicker aus als viele andere normale Digitaluhren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising