Unter Fischen schwimmen


Wer - ganz Naturbursche oder -mädchen - beim Eintauchen in die Badewanne den gewissen Hauch Natur vermisst, der ihn sagen wir mal in karibischem Meereswasser erwarten würde, kann sich, mal wieder das nötige Kleingeld und die entsprechende Behausung vorausgesetzt, Moody Acquario in die eigenen vier Wände stellen.

Natürlich darf man dabei nichts dagegen haben, dass einem die Fische beim Planschen im Adams- respektive Evakostüm zusehen, wie man ihnen ja auch.

Was das transparente Badevernügen kosten soll, ist noch ebenso unbekannt wie die technischen Details, obwohl es den Fotos zufolge so aussieht, als erfolge die Pflege des Aquariums und die Versorgung seiner Bewohner mittels abnehmbarer Abdeckung. [dj]

[Born Rich]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising