LG Touch Web: Handy fürs Internet


Gut, lassen wir also mal jeglichen iPhone-Vergleich beiseite, denn das LG-LH2300 oder auch Touch Web kommt i April sowieso nur in Südkorea auf den Markt.

Wie der Kosename schon andeutet, hat das Handy a.) einen Touchscreen und ist b.) für die mobile Internet-Nutzung optimiert. Zu diesem Zweck bietet dasTouch Web dann ein 3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480, eine 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus, einen MicroSD-Kartenslot und einen eigenen Internet-Browser mit integrierten Hot Keys und einem Jog-Wheel zum Scrollen; kosten soll das Gerät umgerechnet etwa 440 Euro. [dj]

[Aving]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising