Wiese in der Wohnung


Wie schön könnte es doch sein, nach sechs Stunden WoW-Daddelei Excel-Schufterei sich einfach in weiches, duftendes Gras sinken zu lassen, einfach nur in den Himmel zu starren und sinnlos vor sich hinzudösen!

Der stressgeplagte Großstadtbewohner findet ja kaum ein entsprechendes Fleckchen (zumindest keins, dass nicht vorher ein Vierbeiner zur Erleichterung seines Darmtraktes genutzt hätte), aber der Relax Planter könnte das bescheidene Naturerlebnis auch im eigenen Heim Realität werden lassen.

Die Pflanzanlage nimmt nicht mehr Platz ein als man tatsächlich benötigt, und wenn man keine allzu anspruchsvolle Grassorte nimmt (ich denke da an „Berliner Tiergarten“ – die gibt’s wirklich, sollte man auch ohne grünen Daumen zufriedenstellende Resultate erreichen können. [dj]

[Coolbuzz]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising