Tischkalender mit Loch


Einfach, aber effizient: Designer Henk Stallinga hat einfach einen Abrisskalender hergenommen, ein Loch reingestanzt und in die Öffnung eine Uhr platziert.

Am Ende der 122 12 Monate wird der Clock Calendar vielleicht etwas merkwürdig aussehen, dafür ist er auch im Folgejahr wieder problemlos herzustellen. [dj]

[apartment therapy]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising