Festplatte für den militärischen Ernstfall


Wer am heimischen Schreibtisch in der ständigen Angst vor militärischen Auseinandersetzungen lebt, wird mit einem Gefühl der Erleichterung zur StoreJet 25 Mobile von Transcend greifen, einer externen Festplatte mit Gütesiegel des US-Militärs.Ob das mit einer Kapazität von bis zu 250GB erhältliche Speichermedium auch Autobomben und Selbstmordattentäter übersteht, ist der Bescheinigung, dass es den Falltest Standards der amerikanischen Armee namens MIL-STD-810F entspricht, zwar nicht zu entnehmen, aber auf jeden Fall kann man davon ausgehen, dass ein einfacher Schubser sie nicht so leicht aus der Ruhe bringen wird.

Das 206 Gramm schwere Gerät in Schwarz und Alarm-Orange kann USB 2.o und bringt es 480Mb in der Sekunde. Wird mit eigener Backup-Software geliefert und lommt in Krisenfällen/-gebieten auch ohne eigenen Stromanschluss aus (der Saft kommt vom USB-Port). [dj]

[7Gadgets]

  1. w00t nun kann ich auch im tiefsten irakeinsatz neben bomben und ak’s weiterhin mit meinen arabischen verwandten daten austauschen ohne mir sorgen zu machen!

  2. und was passiert, wenn ich mein „Full Ruggedized Toughbook“™ auf die MIL-STD-810F zertifizierte Platte fallen lasse? *Trollalarm*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising