Samsung ganz gefühlvoll


Auf Haptik setzt Samsung bei dem neuen Modell SCH-W420/W4200, einem Handy mit 3,2-Zoll-Touchscreen, das schon ziemlich an na-Ihr-wisst-schon-welches Mobiltelefon erinnert.

Das Samsung-Gerät beschränkt sich auf drei „echte“ Tasten; der Rest findet über die Touch-Oberfläche statt, die man (Koreanisch-Kenntnisse vorausgesetzt) nach eigenem Gutdünken einrichten kann. Besondere Mühe hat Samsung sich mit dem Force Feedback gegeben, das so ausgefeilt ist, dass sich das Drehen eines Lautstärkereglers so anfühlt, als würde man einen altmodisch klickenden Knopf bewegen.

Einstweilen wird es das Handy, das auch noch mit einem terrestrischen TV-Empfänger versehen wird, allerdings nur in Südkorea geben, und zwar für umgerechnet etwa 450 bis 520 Euro. [dj]

[New Launches]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising