Die Realität hinter den Dingen

Ein schönes Verwirrspiel hat der oder die holländische Designer/in Nienke Sybrandy sich mit diesem Vorhang geleistet: Auf den ersten Blick könnte man den Eindruck gewinnen, dass vor dem verdeckten Fenster ein Baum steht, auf den zweiten stellt man fest, dass der nur auf den Vorhang gemalt ist.

Und womit er gemalt ist, erkennt man in der Nahansicht (nach der Fortsetzung).

In schönstem ASCII-Code nämlich. Was der dann allerdings bedeutet, verrät Sybrandy nicht. [dj]

ascii-curtain-2.jpg

  1. Tolles ding – schade dass er es nicht in verschiedenen Größen hat (oder auffrecht stehend). Und leider nennt er auch keine Preise.
    Vielleicht kann man sich so einen Vorhang aber auch einfach per DIY klöppeln

  2. Also ich find die Idee richtig Klasse, aber ich hätt das gern mit dem Source-Code vom MacOS-Kernel und dann natürlich als Bild einen Apfelbaum :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising