Unternehmen Perlenvorhang

Dass Perlenvorhänge etwas mit Geduld zu tun haben, hat vermutlich der ein oder andere schon am eigenen Leib erfahren: Einmal eilig durchgewitscht - danach zwei Stunden lang den Vorhang entwirrt. Bei Devora Sperber haben Perlenvorhänge auch etwas mit Geduld zu tun, allerdings auf eine andere Art. Die Künstlerin macht solche Vorhänge selber, abgebildet ist eines ihrer Werke aus der großartigen Beaming Down Serie. Der Beamvorgang ist perfekt nachgeahmt und gleicht dem Spezialeffekt aus der Serie Enterprise verblüffend. Weiter in der Fortsetzung.medium_2363861436_551685bb42_o1.jpg

Wer sich die nächsten Tage (bis 30. März) in New York aufhält, der hat die Gelegenheit, sich die 3D Pixelkunst im Vorhangformat im Original anzusehen. Die Künstlerin stellt an mehreren Orten in der Metropole aus, unter anderem auch auf der PULSE NY Kunstschau (Bude E13). Die Künstlerin hat übrigens neben popkulturellen Motiven, die sie in New York zeigen wird, auch klassische Kunstwerke drauf. Auch die Mona Lisa wurde von ihr schon mühevoll aufgefädelt. Schick. [bda]

[via dvice]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising