Samsung bringt Second Life aufs Cellphone


Das hat in der multifunktionalen Angebotspalette aktueller Mobiltelefone definitiv gefehlt: Ein mobiler Direkt-Zugang zu Second Life. Und weil die Nachricht aus der Korea Times vom 2.4.08 stammt (also heute), halten wir sie für einigermassen glaubhaft...Das ist natürlich nicht die einzige Innovation, die Samsung auf der alljährlichen Messe der CTIA (cellular telecommunication industry association ) in Las Vegas vorstellt, aber sicher die innovativste. Weil man ja auf dem Pressebild sehen kann, dass sich Samsung-Mobiltelefone mit eingebautem Second-Life-Client sowohl für Brünette als auch für Blondinen eignen. Vielleicht gelingt es den südkoreanischen Telefonherstellern mit solchen Marketing-Tricks, irgendwann einmal Nokia einzuholen. Wer weiss? [fe]

[via Gizmodo US]
[Korea Times]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising