Wenn’s mit dem Frühling nicht so recht klappen will …

... und man sich trotzdem an Blumenpracht erfreuen möchte, kann man hilfsweise auch einfach diese Solarzellen-Tulpen ins Spiel bringen.

Ist natürlich 1a-Plastik, aber dafür hat man garantiert keinen  Ärger mit Gießen  oder Ähnlichem,  was – falls vergessen – ja schon mal erheblichen Beziehungsstress mit sich bringen kann. Und damit man daran gewohnt bleibt, dass Blume ein nicht ganz billiges Mitbringsel sind, werden auch gleich 17,98 Dollar pro Stück verlangt. [dj]

[Shiny Shiny]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising