Sanftes Lüftchen unterm Gesichtsschutz


Asien und kein Ende: Mindestens so praktisch wie das UFO Cap ist diese Maske, die eine großartige Tradition des Schutzes der Gesichtshaut vor schädlichen Umwelteinflüssen nicht nur fortsetzt, sondern ihr auch noch neue Impulse verleiht.

Bei diesem Produkt hat Thanko sich nämlich Gedanken um Menschen gemacht, die einerseits auf Schutz vor Keimen, Bakterien, Weltraummonster etc. nicht verzichten möchten, denen es andererseits aber unter der Gesichtsmaske schnell mal zu warm wird.

Also wurde sie flugs mit einem Ventilator versehen, der über ein 130 cm langen Kabel mit einem beliebigen USB-Port verbunden ist und dafür sorgt, dass sanft Luft zugefächelt wird.

Weglaufen vor o.a. Weltraummonstern kann man damit dann natürlich nicht mehr, aber üblichweisweise verharrt man ja auch eher in Schreckensstarre, wenn Godzilla und Co. antreten, um Tokio plattzumachen. [dj]

[Thanko]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising