Elektroschock-Gaming

Zuerst hat sich die Spassfrei-Fraktion auf sogenannte Gewaltfilme gestürzt. Dann war das durch und neues Objekt zum moralinsauren Mahnen und Meckern wurden sogenannte Killerspiele. Da wurde viel von sinnloser Gewalt geschwallt... Dank Mindwire verkommt dieser Schrei aber nun zur Lüge, zumindest wenn man sich das Wort sinnlos auf andere Art zurechtdengelt. Mindwire V5 wird am Körper (der Hersteller meint den Arm, das Bein oder den Bauch, der Kunde entscheidet selbst...) angebracht und verteilt kleine Stromstöße, ähnlich dem angenehmen Kribbeln einer Elektromassage. Kriegt der Character was auf die Mütze, ist auch der Spieler (ab 16) dran mit Einstecken. Weiter in der Fortsetzung.
8988_14030861032.jpgMich erinnert das ein klein wenig an das Spiel um die Welt zwischen Largo und Bond in Sag niemals nie. Wie heftig man das V5 Feedback tatsächlich einstellen kann weiß ich nicht. Allerdings soll es den EU Sicherheitsbestimmungen entsprechen und außerdem ist eine laaange Liste von Sicherheitshinweisen beigefügt. 99 schockierende Inselpfund plus nochmal zehn für den Versand. [bda]

[via gizmag]

  1. Also ich hab da ein wenig Probleme damit….
    Hab keine ahnugn ob des ding auf mein PS3 funktioniert und ich will des ding mit Raibow Six Las Vegas 2 testen und bis zum bluten zocken…. aber wer garantiert mir das des ding anständig funktioniert? oder hat jemand ne ahnugn was für voraussetzungen man braucht?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising