Henkelmann mit Heizung


Was waren das noch für Zeiten, als das deutsche Proletariat mit dem Henkelmann an den Arbeitsplatz zog, in dem sich liebevoll von Mutti gekochte Kartoffeln mit Kohl befanden!

Die Kultur des Selberkochens und Lauwarmessens ist inzwischen ja zugunsten garstigen Fast-Foods in den Hintergrund gedrängt worden, aus dem sie aber Dank einer Gerätschaft wie COMBO bald wieder auftauchen könnte.

COMBO nämlich löst aufs Vortrefflichste das Problem des allmählichen Erkaltens, weil es nicht allein Behältnis für mitgebrachtes Essen ist, sondern dieses auch prompt wieder erwärmt, sobald Strom aus der Steckdose hinzugeführt wird.

Das einzige Problem, das man dann noch hat, besteht darin, jemanden zu finden, der einem zuhause etwas Genießbares präpariert und in den Henkelmann füllt (das mit dem Kohl muss ja nicht schon, schon von wegen der Flatulenzen). [dj]

[CoolBuzz]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising