LaCie Designer HD mit Triple Interface

Nicht zum ersten Mal arbeiten LaCie und der Designer Neil Poulton zusammen, jüngstes Produkt dieser Kooperation ist die LaCie Designer Hard Disk mit dreifacher Schnittstelle. ESATA, Firewire 400 und USB 2.0 sollen dafür sorgen, dass man sie mit möglichst allen seiner Gadgets und Computer (Windows 2000/XP/Vista und Mac OS X ab 10.3) verbinden kann. Weiter in der Fortsetzung.
9127_8040815250.jpgDas schicke Stück gibt’s mit entweder 500 oder 750 Gig sowie einem Terabyte Speichervolumen, sie wiegt ein knappes Kilogramm und ist 117 auf 193 auf 45 Millimeter groß. LaCie hat seine Ein-Klick-Backup Software für PCs und die entsprechende SilverKeeper Mac Backup Software bereits vorinstalliert, ebenso wie der LaCie Setup Assistent. Die entsprechenden Kabel für die drei Schnittstellen liegen bei. Überzeugend ist auch der Preis: die 500 Gig Version kostet 149, die 750er 229 und die ein Terabyte Version 289 europäische Einer. [bda]

[via gizmag]

  1. Warum bringt nicht mal jemand ein Gehäuse, welches den Einschaltknopf auf der Vorderseite hat???
    Das kotzt mich langsam echt an; Usability=0!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising