Samsung SyncMaster Dual Screen

Samsungs neues SyncMaster Dual Screen Display hat in erster Linie eines als Ziel: Die Produktivität steigern. Erreicht werden soll dies durch ein 22 Zoll LCD in Kombination mit einem extra sieben Zoll Bildschirm, der an beiden Seiten des großen Minitors angebracht werden kann oder extra auf dem Schreibtisch stehen kann. Weiter in der Fortsetzung.
samsung-2263dx.jpgDer 2263DX hat auf dem großen Screen eine Auflösung von 1680 mal 1050 und der kleine hat 800 mal 480. Das Kontrastverhältnis liegt bei 1000:1 (groß) beziehungsweise bei 400:1. Lautsprecher, Webcam und Mikro sind eingebaut, als Schnittstellen bietet Samsung hier HDMI 1.3 und Ubisync USB. Das Duo kostet 550 US-Tacken.

[via uncrate]

  1. Also für dein Preis kauf ich mir lieber zwei 22“ Bildschirme, da hab ich im Endeffekt noch mehr Platz, oder man schließt einfach seinen Laptop an einen solcher Bildschirme an.

  2. Genial! Denn nicht überall ist Platz für zwei 22″ Schirme und so ein kleiner Bildschirm hätte einige vorteile. Wie z.b. schon genannt die Werkzeuge bei Deinprogramme, oder meine ganzen Messenger bzw. mein VideoChat. Oder einfach Programme die ich offen hab und „nur“ kontrollieren muss, da brauch ich doch keinen extra 22″ schirm…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising