Accessoires fürs luftige Mac Accessoire

Also ich kapier das nicht. Jetzt hat doch wirklich Jeder mitbekommen, dass man nur eine DIN A4 Versandtasche braucht, um das MacBook Air locker unterzubringen, und jetzt das: Die Reichen, die sich dieses ultradünnes Accessoire leisten können, wollen noch mehr Geld ausgeben. Ts. Aber bitte, nur zu. Die Taschen, die Orbino für das Air anbietet sind auch wirklich superhübsch. Und superteuer. 350 beziehungsweise 375 Amitaler sind fällig, wenn man die Arista Notebooktasche haben möchte. Klar, alles Handarbeit, feinstes Leder, das hat halt seinen Preis. Weiter in der Fortsetzung.
orbinoair.jpgNoch weitaus besser als das Modell Arista finde ich Aria (im Bild links). Leider noch nicht auf dem Markt, bestimmt auch nicht billig, aber so futuristisch schick, dass es einen von den Socken haut. Übrigens kann man auch, wenn 350 US-Tacken ein Kinkerlitzchen sind, auch wesentlich mehr ausgeben. Nämlich dann, wenn man partout Krokoleder, Schlange oder Strauß haben muss. Aber erzählt das dann nicht euren Freunden, die sich für die PETA stark machen... [bda]

[via chipchick]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising