Das Brockenspiel

Nichts mit Erdklumpen oder oder ähnlichen amorphen Materie-Zusammenballungen. Statt dessen rührt der Name für die hier beschriebene High-Tech-Installation vom Erfinder, der tatsächlich "Brock Craft" heisst. Beneidenswert. Das Brockenspiel ist daher die gelungene Bezeichnung für ein Glockenspiel, das neben der Security-Tür hängt, die Daten auf der Key-Card ausliest und... die Zahlen in angeschlagene Glockentöne übersetzt. Kling-Klang-Kling. Wer möchte, darf da jetzt jede Menge Security-Philosophie hinein-interpretieren. Ich glaube aber, das war nur Spass. Hier noch der Link zum YouTube-Video mit wortreichen Erklärungen des Herrn Craft, wieso das Ding zunächst nicht funktioniert hat, und was er dann alles noch meint, untermalt von gelegentlichen melodischen Glockentönen. Sehr entspannend, fast schon meditativ. Bringt Feng-Shui-technisch sicher ne Menge, so eine Security-Anlage. [fe]

[via musicthing]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising