Ich bin‘s nicht selber

Warum fällt mir sowas nie ein? Naja. Nie ist auch übertrieben. Mir fällt ja eigentlich ne Menge ein, so den ganzen Tag über. Aber genau diese Idee hätte ich gerne als Erster gehabt, wie ich zugeben muss: Ein T-Shirt, dass eine der wichtigsten Problemzonen gegenwärtiger Kultur, nämlich die Aufsplitterung der persönlichen Freizeit-Identität in mehrere Avatare, Characters oder eben Alts.... Ein T-Shirt mit der Aufschrift "this is my alt" hält den modebewussten Geek daher zuverlässig aus jedem Ärger raus. Mit der Freundin (oder dem Freund, gibt‘s in allen möglichen Grössen, Farbem und Schnitten für jedwede erotische Präferenz), mit dem Boss, den Nachbarn, den Verwandten. Eben eine intelligentere Formulierung als das abgegriffene "ich war‘s nicht". Ich werde das wohl raubkopieren müssen, im T-Shirt-Copy-Laden um die Ecke. [fe]

[via wonderland]

080418alt.gif

  1. So richtig habe ich das auch nicht verstanden was das soll.

    this is my alt ?

    Und die Freundin hat dann „this is my tab.“ ? :-)

  2. > Die arme des abgebildeten Geeks sehen aber nicht sehr Geeky aus, eher Fahrradkuriery…

    Du bist der Hammer LOL
    Selten so gelacht, sprich ein Nerd/Geek darf nicht tätowiert sein, oder wie ?
    Mein Gott, bist Du ein Stereotyp…

    Seraphyn

  3. @Seraphyn
    ich glaube das war eher auf das geekklischee keine trainierten arme und wenn schon tatoo dann pacman oder sowas zu deuten

    und untrainierte geeks dürfte es seit tresling net mehr geben :D

    Btw. ich verstehe auch net diese news…

  4. Na, was? ein „alt“ ist ein alternativer character/avatar in einem Massively Multiplayer Online Role Playing Game. Oder, wie’s auf der US-Wikipedia zu lesen steht: „A resident account in the virtual online world of Second Life that is not the primary account of its owner“. Eben nicht deine Hauptfigur, sondern der twink, trader oder spy, den du noch angelegt hast.

    das gehört eigentlich alles zur grundbildung. und wenn ich im meatspace (a.k.a. „RL“) mit einem t-shirt mit aufschrift „this is my alt“ herumstehe, tue ich so als ob… aber das habt ihr ja jetzt alle kapiert. noobs.

  5. Ähm, es gab schon vor und es gibt neben Second Life noch ein paar klitzekleine andere MMORPGs. Der Begriff ist also wirklich „alt“ ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising