Frühstück im Bett mal anders


Die Idee, eine Matratze in Toast-Gestalt auf den Markt zu bringen, schreit eigentlich nach dämlichen und/oder anzüglichen Bemerkungen, die zu machen ich an dieser Stelle aber lieber mal den geneigten Lesern überlasse.

Nicht verkneifen will ich mir jedoch die Anmerkung, dass [fe] mit Sicherheit eine sagen wir mal ansprechendere Blondine zum Matrazengarnieren gefunden hätte. Wer sich die Inflatable Toast Matress (ca. 180 x 210 cm) schon alleine für den Spruch „Kommste noch auf ‚nen Toast mit hoch?“ zulegen will, ist mit 170 Dollar dabei. [dj]

[Fabulist]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising