Samsung macht auf bunt


In der schier unüberschaubaren Masse von PMPs möchte Samsung mit zwei neuen Geräten auffallen, die vor allem schön bunt sind. Der runde S2 "Pebble" (oben im Bild) hat 1GB Speicher und UKW-Radio und gibt MP3, WMA und OGG wieder; das Farbspektrum umfasst Grün, Violett, Rot und Schwarz/Weiß.

Etwas größer und in traditionellerem Design ist der S3, den man mit 4GB, oder 8GB haben kann und der über ein 240 x 320-Display verfügt (UKW-Radio ist auch an Bord). Der S3 spielt MP3, MPEG4 und WMA ab, ist mit Flash-Games ausgerüstet und in Grün, Rot, Blau und Schwarz/Weiß zu haben.

Zum Preis ist noch nichts bekannt; in den Handel kommen die Player im Juni. [dj]

[Engadget]

samsung-p3-hands1.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising