Sprichwörtlich und buchstäblich: Der Goldene Käfig

Also es ist ja auch nicht wirklich nötig, dass sich zwei scheiße fühlen, weil der eine den anderen regelmäßig einsperrt. Da ist es doch viel besser, wenn Herrchen oder Frauchen das sogar richtig gerne machen, weil das Gefängnis für den Vierbeiner so hübsch ist. Und wenn man statt zur schwarzen zur vergoldeten eiCrate Version greift, dann kann man sich durchaus als Haustierhalter auf die Schulter klopfen und sich einreden, dass man dem Tier damit ja noch was Gutes tut. Weiter in der Fortsetzung.
eicrate1.jpgDer Kuppelzwinger ist ideal für alle vierbeinigen Haustiere zwischen zwei und 20 Kilos und kostet mindestens 320 sträfliche Dollars. Wenn der goldene Käfig beispielsweise echtvergoldet sein soll, dann sind's 11000 davon. Es gibt auch auch eine goldfarbige Version Und es gibt sogar eine Abdeckung, wenn eiCrate doch an einer zu zugigen Stelle stehen sollte, HIER für nochmal 180 Amitaler. Eines ist sicher: So'n Hund will ich jedenfalls nicht sein, auch wenn ich mir das mit dem Regal nochmal überlege... [bda]

[via uncrate]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising