Schutz am Tag, Licht in der Nacht …


... bietet die 2CLight-Cap. Wenn's hell ist, laden die Solarzellen einen kleinen Akku, und der sorgt dann bei Einbruch der Dunkelheit dafür, dass zwei LEDs im Lampenschirm heim oder zumindest bis zur nächsten Kneipe leuchten (das sollte in den zwei Stunden, in denen sie mit höchster Helligkeit strahlen, drin sein). Sanftes Glimmen (aber wozu?) gibt's 36 Stunden lang. Das System mit "mikroprozessorgesteuerter Solarleuchttechnologie" ist in drei Farben für jeweils 35 Dollar zu haben. [dj]

[Talk2MyShirt]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising