IL1: Billiger und besser als der Eee?


So, wie es ausschaut, hat der Preiskrieg auf dem Kleinstrechnermarkt gerade erst begonnen. Eine neue Tiefpreismarke könnte zumindest fürs Erste der IL1 von CTL (Hersteller des Classmate 2 setzen).

Gut, zumindest auf dem Bild sieht das sehr nach Plastik aus, aber für „unter 350 Dollar“ werden unter anderem ein 1GHz-Prozessor, 1GB RAM und wahlweise eine 4GB-SSD oder 60GB-Festplatte versprochen. mehr Specs in der Fortsetzung. [dj]

[CTL]

Via C7-M 1000MhZ-Prozessor
1GB SO-DIMM
7-Zoll- LCD (800 x4 80)
Farb-LCD-TFT, LED-Hintergrundbeleuchtung
4GB Solid State- Flash-Festplatte
Boot-Unterstützung von Kartenleser und USB
2 USB-Ports
USB 2.0-Schnittstelle für externen Speicher

WI-FI 802.11 B/G
eingebautes Mono-Mikrophon
Mikro-Eingang und Line Out
2 eingebaute 1W-Lautsprecher
2 USB 2.0-Ports
1x RJ-45 10/100 LAN
56K-Modem
3-in-1 SD/MMC-Kartenleser
Microsoft Windows XP Ready
Linux-Unterstützung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising