Objektiv-Recycling: Vom Ring zum Reif!

Wie Schade. Auf den allerersten Blick – das Bild mit der Überschrift Camera Lens Bracelets – dachte ich schon, es sei eine kleine wireless Kamera in den Armreif eingebaut. Leider nicht. Dafür sind es immerhin sehr schicke Objektivringe von alten Kameras. Was über die erste Enttäuschung schon ziemlich hinweg hilft. Und dann der nächste Tiefschlag: Zwischen 183 und 255 Dollaronen pro Stück. Aua. [bda]

[via outblush]

  1. juhu, dann kauft man halt aufm flohmarkt oder sonstwo n kaputtes objektiv für n paar euro und bastelt das selber… auf der seite steht sinngemäß, daß man mit gebrauchsspuren rechnen muß, also sollte man ne ähnliche quali mit nem handelsüblichen dremel schnell u einfach selber basteln können…. magic^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising