Endlich nimmt jemand Computer ernst

Die kanadische Firma Suissa nimmt Computer ernst. Sehr ernst. Die Gehäuse sind aus sorgfältig selektierten Hölzern gefertigt, etwaige Herstellungsabfälle aus Metall oder Acryl werden recycelt. Die technische Bestückung ist so bemessen, dass man längere Zeit nichts austauschen muss. Also entweder... AMD Athlon 64 X2 6000+ (125W) Dual-Core oder wahlweise Intel Core 2 Extreme QX6700 Quad-Core 2.66 GHz, immer eine GeForce 8800 Ultra OC, 4 Gbyte RAM, 4 SATA-Festplatten, Enermax Galaxy EGA1000EWL Netzteil und das Ganze mit Wasserkühlung. Preise nennt der Anbieter vorsichtshalber nicht, aber eine Telefonnummer, unter welcher man anrufen kann und mit Jennifer über die Vergütung sprechen kann. Schön. Schön, dass es so etwas gibt. [fe]

[via redferret]

080507enlighten05.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising