Edel-Arbeitsplatzfür Plattendreher II


Die DJ Workstation sah ja schon edel genug aus, aber die Konstruktionen, die Industriedesigner Reynold Rodriguez entwirft und in Handarbeit produziert setzen noch eins drauf. Als Material wird Holz verwendet, und sämtliche womöglich wenig ästhetisch wirkenden Kabel sind auf das Geschickteste in dem Möbel verborgen. Hat natürlich seinen Preis, der etwa bei dem abgebildeten Modell 3.120 Dollar beträgt. Aber bei dem Dollarkurs … Noch'n Bild in der Fortsetzung. [dj]

[Born Rich]dj-table1_12.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising