Apple auf den Spuren der Wiimote?


Mit der Welt der Spiel hat Apple es ja ansonsten nicht so, und so sollte man sich beim Spekulieren über Sinn und Zweck eines neuen Apple-Patents für eine 3D-Fernsteuerung eher zurückhalten.

Die US-Kollegen sehen da schon etwas Wiimote-ähnliches am Horizont, während Appleinsider eher an Apple TV denkt. Konkret heißt es eigentlich nur, dass das System die genaue Position der Fernbedienung erkennen soll und auf dieser Basis das manipulieren von Objekten und das Zoomen ermöglichen soll – und das kann ja vieles bedeuten. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising