EI-Catcher? EGG Phone Konzept

Immer mal wieder tauchen Konzepte auf, die den potentiellen Kunden des Außergewöhnlichen befriedigen sollen. So stellt sich auch der Designer Roman Tubl vor, dass sein künftiges Klientel große Freude an Hinkuckern hat. In diesem Fall ist dieser ein Handy in Form eines Ovals mit leuchtend rotem Rand und einer Touchoberfläche mit taktilem Feedback. Und da sein Augenmerk in erster Linie auf dem Design lag und weniger die neuesten technischen Möglichkeiten in den Fokus rückte, lesen sich die Details zum EGG Phone Concept...
egg_phone1.jpg... auch recht normal und gewöhnlich: Tubl sieht in Puncto Konnektivität USB, WiFi und Bluetooth vor, als Kamera denkt er an eine 3,2 Megapixel Knipse. Vier Gig integrierter Speicher würden für ausreichend Speicherplatz sorgen, sollte das EGG Phone jemals ein Produkt werden. [bda]

[via gadgetvenue]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising