Lösung für Hosentaschenprobleme?


Wenn man seinen MP3-Player nicht um den Hals baumeln lassen oder ihn in einem schicken Täschcheen durch die Gegend tragen möchte, bleibt meist nichts weiter übrig, als ihn in die Hosentasche zu stopfen. Dort allerdings wird dann das Fummeln nach den Bedienungselementen mühselig.

Was man theoretisch (denn das Ding gibt es noch nicht) mit dieser Magnetsteuerung lösen könnte, die man von außen gegen den Player klemmt und mit der man dann einen Song sucht, die Lautstärke regelt etc. Wie praxistauglich so etwas ist, bleibt dagegen abzuwarten: wird der Magnet halten? Was, wenn einem böse Menschen mit gezieltem Griff die Lautstärke hochdrehen? Wird der Magnet der männlichen Potenz schaden? Fragen über Fragen. [dj]

[Gizmowatch]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising