BlackBerry Bold: Designvorbild klar, oder?

Irre ich mich oder waren diese Blackberry-Taschenrechner nicht auch schon mal wesentlich häßlicher? Ich gebe ganz klar Apple samt iPhone dafür die Schuld, dass sogar solche Kawenzmänner noch ein wenig Stil abbekommen. Das neue BlackBerry Bold zeugt von RIMs Kampf um Hübsch-Phone Kunden, die einen gewissen Feature-Reichtum zu schätzen wissen. Das iPhone-eske Quad-Band EDGE und Tri-Band HSDPA Smartphone hat GPS, WiFi, ein Farb-LCD (480x320 Auflösung) und das übliche...
... BlackBerry Email/Webfunktionen Gedöns sowie vollständige Tastatur. Es hat von Haus aus ein Gig integriertes Speichervolumen (erweiterbar mit sowohl microSD als auch SDHC Karten), kann bluetooth und hat mit zwei Megapixeln eine Kamera mit Videofähigkeit, blitz und fünffach digitalem Zoom an Bord. Preis wurde noch nicht bekannt gegeben. [bda]

[via uncrate]

  1. >Irre ich mich oder waren diese Blackberry-Taschenrechner nicht auch schon mal wesentlich häßlicher

    Keine Ahnung, wenn ein Bild dabei wäre, könnte man da vielleicht was zu sagen……

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising