BacVac: Der Sauger-Rucksack

Der BacVac ist ein interessantes Konzept für leichteres Staubsaugen. Eigentlich ist der einzige Unterschied zu leistungsstarken Handstaubsaugern zum Umhängen nur das Tragen auf dem Rücken. Das Design Konzept...
bacvac3xlarger.jpg... des Studios The Continuum sieht vor, dass das Ding kabellos arbeiten soll. Dafür packen sie – zunächst rein theoretisch - eine Brennstoffzelle hinein. Bin mal gespannt, ob der BacVac jemals in die Läden gelangt. Praktisch wäre er schon. [bda]

http://www.dcontinuum.com/content/concept/31/
[via geeksugar]
http://www.geeksugar.com/1626925

  1. Also ich kann mir denken, dass das Hinterherziehen des Saugers nicht so anstrengend ist, wie dieses Konzept. Für Treppen natürlich sehr praktisch.

  2. also wo ist das problem, mit der rechten hand das saugrohr zu bedienen und den linken arm NICHT so chillig/nutzlos herumhängen zu lassen, wie die lady auf dem pic, sondern den saugi zu tragen? mein siemens sauger hat nen griff oben drauf, mit dem das wunderbar geht… sieht auch nicht ganz so bescheuert aus, wie der rucksack..

  3. Endlich kann ich mal sagen, ich habe sowas. Aber wieso muss es ausgerechnet ein Haushaltsgerät sein.:-/
    Mein Staubsauger ist einer von denen, die man hinter sich her zieht. Aber man kann auch einen Gurt befestigen und sich das Teil auf den Rücken schnallen.
    Hab ich auch bei Treppen und hinter Sofas gemacht. Ist eine Erleichterung. Aber: Das Ding wird mit der Zeit warm und besonders leicht ist sowas auch nicht. NAch 10 min sollte man damit besser fertig sein.

  4. Alle Staubsauger sind schrott, pusten nur den eingesaugten Staub wieder in die Luft. Es gibt nix besseres als einen Zentralstaubsauger…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising