Giger am Handgelenk


Auf die Idee für diese Armbanduhr mit dem Namen Strobe ist Benjamin Wysk nach eigener Auskunft durch die Werke von Alien-Schöpfer H.R. Giger gekommen, wobei der Zeitzeiger ja noch vergleichsweise harmlos aussieht.

Strobe wurde beim Uhrendesign-Wettbewerb Signity eingereicht, was bedeutet, dass eine Serienproduktion zwar unwahrscheinlich ist; es könnte aber dazu kommen, dass Einzelstücke oder eine kleine Auflage gefertigt werden. Hoffen wir jetzt jedenfalls mal. [dj]

[Signity]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising