Zweikanal-Musik für Trekkies

So war die Zukunft gestern: Die Stereoanlange White GEC/WELTRON 2007 UFO Series hat die Welt der Bügeleisen-Steuerkonsole der Raumpatrouille Orion bereits hinter sich gelassen, und man könnte sich gut vorstellen, wie Uhura gerade eine Esquivel-Platte herausfischt, um die Kommandozentrale der Enterprise zu rocken (naja, nicht richtig zu rocken ... mehr so Hintergrund zu gepflegtem Plausch bei Sternzeichen-Cocktails).Zugeständnisse an die Moderne sind Anschlüsse für externe MP3- und CD-Player (wird man benötigen, da der Plattenspieler nicht funktional ist). Kostet 1.250 australische Dollar.

Und wo wir gerade dabei sind: Kennt eigentlich jemand ‚nen SF-Film aus den 60-ern oder 70-ern, in dem gezeigt wird, wie man sich damals die Zukunft nach Vinyl vorgestellt hat? [dj]

[Born Rich]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising