Schreibtisch-Disco


Wenn wir Brando nicht hätten ... müsste sich glatt jemanden ausdenken, der es sich zur missionarischen Aufgabe macht, die Welt mit unnützen USB-Gerätschaften zu versorgen.

Hier zum Beispiel hätten wir als neueste Errungenschaft und Spitze des technischen Fortschritts die USB DJ Plasma Tube , von einfältigen Gemütern vielleicht voreilig als Schreibtischlampe eingestuft.

Aber nein, bei Bedarf lässt sich die 21 cm hohe Lampe, die in drei Fraben erhältlich ist, zum Lightshow-Elemente umschalten und zuckt im Takt der Musik, von der man sich gearde bedröhnen lässt. Kostet 15 Dollar – Drogen sind da teurer. [dj]

[Brando]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising