Viele viele bunte Smartphones…

In Japan pflastern weiterhin nahezu alle Anbieter die Angebotsregale der Telekommunikationsläden zu mit superschicken Smartphones, immer bestrebt dem iPhone oder etwaiger anderer Konkurrenz aus Europa oder Nordamerika keine Nische zu lassen. Das jüngste seiner Gattung, das soeben in Japan vorgestellt wurde...
willcom032.jpg... ist das Willcom 03, das ein drei Zoll Display mit einer Auflösung von 480 mal 800 hat, eine zwei Megapixel Kamera sowie einen SD Kartenslot. Das stylishe Teil (mit Windows Mobile 6.1) wiegt 135 Gramm und unterstützt Bluetooth und 1-Seg für mobiles Fernsehen. [bda]

[via techiediva]

  1. auf Deutsch gesagt:
    Mich KOTZEN diese ständigen vergleiche neuer Smartphones mit den IPhone an.
    Ich hatte das IPhone nen Monat dann war’s weg, da die Technischen spielereien wie Cam (2MP und keine Leuchte?!?) und möchtegern GPS einfach mies waren.
    Speicherkarten lassen sich auch nicht austauschen (wie auch, gibt ja keinen Slot) … was wenn der Akku mal in die knie geht, wie wechseln?
    Daten lassen sich nicht per WLAN versenden …

    Um nur einige Nachteile zu nennen, einzig gut ist das Design und die Bedienung, der Rest is Mist

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising