Wind: MSI legt nach


MSI möchte eine dünnere Version des Mini-Laptops Wind unters Volk bringen, genauer gesagt unter die Heerscharen der Business-Leute, die jetzt auch gerne so was schickes Kleines hätten.Allerdings wird sich das neue Gerät vom derzeitigen Wind-Modell in erster Linie wohl vom Design unterscheiden; als Prozessor soll weiterhin der Atom von Intel Verwendung finden, an dem es so bald keine Veränderungen geben wird.

Dem MacBook Air – so teilt MSI ungefragt mit – wolle man allerdings keinesfalls Konkurrenz machen.

Außerdem hat MSI noch ein mobiles Internet-Gerät mit 7-Zoll-Display und Auszieh-Tastatur in petto, das wahrscheinlich ebenso wie der neue Wind auf der CES zu sehen sein wird.

[Yahoo]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising