Wrex the Dawg!

Selbst wenn ich meinem siebenjährigen Sohn zutrauen würde, dass er sich liebevoll und fürsorglich um einen Hund kümmern kann (und zwar länger als zwei, drei Wochen), ein lebendiger Köter käme mir trotzdem nicht ins Haus! Einzige Ausnahme: Wrex the Dawg, ein Hund mit Charakter, allerdings nur scheinlebendig. Er stinkt nicht, haart nicht, versaut nicht sofort die Wohnung, falls sein Gassigang mal vergessen wird und frisst...
... einem auch nicht die Haare vom Kopf. Das ist ein Hund nach meinem Geschmack! Freilich tut er so, als ob er seine Blase auf den Teppich entleeren würde. Und er niest! Und auch sonst macht er einen Haufen lustiger Sachen, überhaupt hat Wrex den Charakter einer witzigen Comicfigur. Und zu guter Letzt gibt es auch kein Problem mit der Urlaubsplanung. Ausschalten und gut is. Wie gesagt, wenn Hund, dann nur so ein Robodawg und kein anderer! [bda]

[via dvice, WowWee, VIDEO]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising