Den hat Steve Jobs nicht gezeigt


Weil er nämlich einstweilen auch nur ein Entwurf ist, der iPhone-Projektor. Aber nachdem das iPhone jetzt ja nicht nur besser, sondern auch billiger wird, wird man es bestimmt bald in jedem Haushalt finden, und dann steigt auch die Nachfrage nach Zubehör derart rasant, dass sich schon ein Hersteller finden wird.

Zumal die Idee eigentlich simpel ist: Einfach das Handy in den Projektor stelle, und schon werden dort gespeicherte Videos auf eine beliebige Wand projiziert. Wobei die spannende Frage dann allerdings die nach der Video-Qualität sein wird … [dj]

[DVICE]

  1. da sogar mein ipod video selbige in 640×480 ausgibt, is das mit der quali gar nich so schlecht. eher die helligkeit von dem LED Biest…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising