E-Mail für Schreibfaule

Nicht jedermann ist es gegeben, flink die Finger über die Tasten huschen zu lassen, und wer findet, das gesprochene Wort sei sowieso viel persönlicher, kann dies als Ausrede benutzen, um künftig auf das Schreiben von E-Mail zu verzichten und seine Nachrichten als Voice Mail zu versenden.Dies geschieht mit Hilfe des Voice-Mail Email Senders, der einfach an den USB-Port angeschlossen wird. Ein Druck auf die REC-Taste langt, und schon zeichnet das Gerät die jeweilige Botschaft an die Welt auf; ein weiterer Druck auf die Send-Taste, und die Audio-Datei wird als Attachment an die E-Mail gehängt, die man versenden will. Kostet 39,98 Dollar. [dj]

[Red Ferret]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising